Zwei Jahre lang wurde gestritten, jetzt soll geredet werden.

Runder Tisch mit Ecken und Kanten

 

 

Seit Dienstag diskutieren Gegner und Befürworter der geplanten Salzlaugen-Pipeline zur Werra gemeinsam an einem Runden Tisch. Eine Lösung sei möglich, aber nicht in Sicht, hieß es zum Auftakt.